Quick Access


Bu Dergi DOI ve Crosscheck üyesidir


Abstract


SAFİYE CAN’IN ŞİİRLERİNDE BİÇEM ANALİZİ

Safiye Can zog mit ihrem Gedichtband “Rose und Nachtigall”, dessen erste Auflage im Januar 2014 und -dank dem Interesse der Leserschaft- drei Monate später jeweils die zweite Auflage veröffentlicht wurde, all das Interesse der deutschen Literaturszene auf sich. Can, die außerdem eine Geschichteautorin und Gedichtübersetzerin ist, schrieb ihre Gedichte um den deutsch-, türkisch- und tscherkessischen Kulturraum und vermittelte somit diese Kulturharmonie ihrem Lesepublikum mit unterschiedlichen Motiven und sprachlichen Eigenbesonderheiten. In dieser Arbeit haben wir ausgehend vom Gedichtband „Rose und Nachtigall“ die Stilistik der Autorin in Griff genommen. Sprachliche Merkmale ihrer Gedichte, die häufig gebrauchten Wortarten und Wortgruppen, Wortdoppelungen, Gegenwörter und rhetorische Figuren haben wir analysiert. Ebenfalls haben wir die Motive wie z.B. Rose und Nachtigall, Heimat, Sehnsucht, platonische Liebe, Einsamkeit, Schmerz und Angst untersucht und somit die Multikulturalität der Autorin und die Reflexion dieser Situation auf ihre Gedichte ausführlich behandelt.



Keywords

Safiye Can, Gedichtanalyse, Stiluntersuchung, Rose und Nachtigall.





References

Advanced Search


Announcements

    New Issue - December 2018

    Our regular volume - December 2018 - is now avaliable. We would like to thank all the contributors.



Address :
Telephone : Fax :
Email :ijlet.editorial@gmail.com

Web Yazılım & Programlama Han Yazılım Bilişim Hizmetleri